Musik

NAWI

Sport

hp aktuelles

hp formel 1

hp aktuelles

bu trialog

Prisma

Die St. Angela-Schule ist eine private Mädchenschule. Das Konzept der Monoedukation ermöglicht eine vielseitige und homogene, dem jeweiligen Entwicklungsstand angepasste Wissensvermittlung. Die St. Angela-Schule führt die über 100jährigeTradition der Ursulinen in Königstein fort, nachdem die St. Hildegard-Schulgesellschaft die Trägerschaft übernommen hat, deren einziger Gesellschafter das Bistum Limburg ist.

 

Als staatlich anerkannte Schule richtet sie sich nach dem Schulgesetz und den Lehrplänen des Landes Hessen; Realschulabschluss und Abitur haben die gleiche Gültigkeit wie die an staatlichen Schulen erreichten Abschlüsse. Als katholische Schule ist sie der Grundordnung für katholische Schulen im Lande Hessen verpflichtet; Religion ist Pflichtfach.

 

Die St. Angela-Schule besteht aus einem vierzügigen Gymnasium (in den Stufen 8 und 9 noch dreizügig) und einer zweizügigen Realschule. Realschule und Gymnasium sind eigenständige Bildungsgänge, die als organisatorische und pädagogische Einheit zu verstehen sind. Die Schülerinnen nutzen dieselben Klassen- und Fachräume und werden von denselben Lehrkräften unterrichtet. Zusammenhalt und Bewusstsein der Schülerinnen, eine gemeinsame Schule zu besuchen, werden intensiv gefördert.

In unserem Downloadbereich finden Sie den aktuellen Flyer der St. Angela-Schule.

 

Copyright © by St. Angela-Schule, Königstein im Taunus. Alle Rechte vorbehalten.
Suche Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Impressum & Kontakt