Colegio Orvalle in Madrid

Das Colegio Orvalle liegt in dem Vorort „Las Rozas“, ca. 18km von Madrid entfernt. Die Nähe zur Hauptstadt Spaniens bietet attraktive Ausflugsmöglichkeiten in den Bereichen Kunst, Kultur und interkulturelles Lernen.

Die private Mädchenschule von Opus Dei, eine Organisation der spanischen katholischen Kirche, umfasst alle Alters- und Klassenstufen, von Kindergarten bis hin zum Abitur. Die spanischen Schülerinnen können ab der 5. Klasse Deutsch als 2. Fremdsprache erlernen.

An dem Austauschprogramm können Schülerinnen im 3. oder 4. Lernjahr (E1/Q1) teilnehmen. Sie erhalten die Möglichkeit eine Woche in einer Gastfamilie zu leben und so einen Einblick in die spanische Kultur zu gewinnen und zugleich ihre Sprachkenntnisse zu festigen und zu vertiefen.

 

Der Madrid-Austausch in Stichworten:
  • Aufenthalt in Las Rozas, Madrid
  • Aufenthaltsdauer: 1 Woche (vor den Herbstferien)
  • Teilnehmerinnen: Schülerinnen im 3. oder 4. Lernjahr (E1/Q1)
  • Gegenbesuch: in der Regel im Frühjahr/Sommer

 

Mehr InfosWeitere Informationen über die Schule erhalten Sie auf der Homepage www.orvalle.es oder wenden Sie sich an die verantwortlichen Lehrerinnen, Frau Franz und Frau Herber.