Sponsorenlauf – ein voller Erfolg

Allgemein

Sponsorenlauf zu Gunsten der Ukrainehilfe Königstein – ein voller Erfolg Seit Beginn des Krieges in der Ukraine engagiert sich die Schulgemeinschaft in vielfältiger Weise für geflüchtete Ukrainer*innen sowie für die Ukraine selbst. Am 19. 5. 22 fand an der St. Angela-Schule ein von der Sportfachschaft organisierter Sponsorenlauf zu Gunsten der Ukrainehilfe Königstein statt. Alle Schlüler*innen […]

Weiterlesen

Fahrt nach Brescia

Allgemein

Fahrt nach Brescia für interessierte Schülerinnen Seit 2017 organisiert das Schulpastoralteam alle drei Jahre eine Exkursion für interessierte Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 bis Q4 an den Gardasee. Dort begeben sich die Schülerinnen auf die Spuren der Heiligen Angela, der Namenspatronin der Schule. Die Fahrt findet über Christi Himmelfahrt statt und dauert 5 Tage. In einem […]

Weiterlesen

Lebendiger Lateinunterricht

Sprachen

Lebendiger Lateinunterricht: Rede vor dem Senat Im Jahre 216 v.Chr. erlebten die Römer verheerende Niederlagen gegen Hannibal und glaubten sich von den Göttern verlassen. Quintus wurde vom Senat nach Delphi geschickt, um das Orakel zu befragen. Als er zurückgekehrt war, hielt er eine Rede vor den versammelten Römern und überbrachte ihnen die Weissagung der Pythia. […]

Weiterlesen

Die Lateinerinnen in Trier

Sprachen

Die Lateinerinnen der Oberstufe in Trier Da die meisten Lateinerinnen aus E- und Q-Phase das Angebot, auf der zweistündigen Busfahrt nach Trier den durch die frühe Abfahrt verpassten Schlaf nachzuholen, angenommen hatten, begannen wir gegen zehn Uhr mehr oder weniger wach den Tag im „Rom nördlich der Alpen“. Erstmalig Halt machten wir bei der Porta […]

Weiterlesen

Ein Hauch von Afrika im Biotop

Umweltschule

Ein Hauch von Afrika im Biotop der SAS Die Imker AG besitzt inzwischen eine Top Bar Hive. Das ist eine Kenianische Bienenbeute, die auch von den Imkern und den Schulen des Schulbienen-Projektes in Sambia benutzt wird. An ihr sollen die Imkerinnen der AG lernen, wie in Sambia geimkert wird. Das Besondere an diesem Beutentyp ist, […]

Weiterlesen

Auf den Spuren der Römer

Sprachen

Lateinerinnen auf den Spuren der Römer zur Saalburg Die Lateinschülerinnen des ersten Lernjahres (6. und 8. Jahrgangsstufe) haben am Mittwoch, dem 04. Mai, unter Führung von fachkundigen Tourguides eine Wanderung entlang des Limes zum Römerkastell Saalburg gemacht. Es war eine Zeitreise zur römischen Expansionsgeschichte unter Gaius Iulius Cäsar und weiteren Kaisern bis hin zur letzten […]

Weiterlesen

Hessischer Imkerwettbewerb

Umweltschule

Hessischer Jungimkerwettbewerb Insgesamt 4 Teams mit jeweils 3 Schüler:innen haben in Kirchhain am Jungimkerwettbewerb des Hessischen Imkerbundes teilgenommen. Mit am Start Antonia Angelone und Evita Silupu Oberauer aus der Imker AG. Sie haben sich erfolgreich den Themengebieten Honig, Imkergeräte, Trachtpflanzen, Arbeiten am Bienenvolk sowie einem Theorie-Teil (Quiz) gestellt. Der Tag war sehr informativ, herausfordernd und […]

Weiterlesen

Orientierung bei den “Drachen”

Meet the Science

„Meet the Science” – virtuell per Videokonferenz! Orientierung bei den “Drachen” 21.04.2022: Shahaf Weiss: The Lizard Septum, a Dragon`s Dungeon Forschungsthema diesmal: An Bartagamen, den Drachen (gehören zu den Reptilien), studieren Wissenschaftler*innen verschiedene Hirnbereiche, die bei Orientierungsprozessen eine Rolle spielen. Das sogenannte Septum ist hierbei involviert und gibt Input an den Hippocampus. Organisation „Meet the […]

Weiterlesen

Mnduwi Primary School sagt Danke!

Umweltschule

Mnduwi Primary School sagt Danke! Der headteacher der Schule, Thomas Mbao, bedankt sich bei der St. Angela-Schulgemeinde für die Spende von 50 Bienenkästen. Klickt auf die Audiodatei um ihn zu hören. https://www.st-angela-schule.de/backend/wp-content/uploads/2022/04/PTT-20220422-WA0010.mp3 Hier noch die Übersetzung des Audios: „Die Mnduwi-Grundschule hat 50 Bienenkaesten erhalten und die Schulgemeinschaft hat diese dort aufgestellt, wo Bienen aufgezogen werden […]

Weiterlesen

Lateinerinnen in Roma aeterna

Sprachen

Lateinerinnen in Roma aeterna In den Osterferien fand nun zum zweiten Mal für Lateinschülerinnen der Oberstufe eine Reise nach Rom statt. Diesmal waren es 22 Schülerinnen, die mit Frau Backendorf, Frau Lief und Frau Dr. Ruhl für sechs Tage die ewige Stadt bereisten. Am Flughafen Fiumicino angekommen ging es in halsbrecherischem Tempo mit drei Taxi-Kleinbussen […]

Weiterlesen