Erhellender Blick aufs Gehirn

Tamas Dalmay:
The contribution of auditory cortex to acquisition and expression of auditory fear memory.

 

Thema diesmal:

Neue Methode Optogenetik: Mit Licht lassen sich Nervenzellen im Gehirn an- und ausschalten!

Zentrale Fragestellung: Wie und wo werden im Gehirn der Maus Gefühle wie Angst abgespeichert?

Die Abspeicherung von Angst tief im Gehirn im sog. Mandelkern hängt u.a. vom Input bestimmter Rindenregionen des Gehirns ab.

 

Organisation „Meet the Science“:   Dr. B. Ziemann St. Angela-Schule/ Dr. Arjan Vink Max-Planck-Institut

 

Einmal im Monat können Schülerinnen der Oberstufe spannende Einblicke in die Forschung am Max-Planck Institut für Hirnforschung gewinnen. Jedes Mal steht ein anderes Thema im Mittelpunkt des Treffens. Gespräche mit Wissenschaftlern, Laborbegehungen und ein Vortrag zu jedem Thema eröffnen unseren Schülerinnen einen Blick in die Wissenschaft.